Was ist Saiyasart?

Was ist Saiyasart?

Eine einfache, aber hinreichend umfassende Erklärung über das Saiyasart gibt es nicht. Der thailändischen Überlieferung nach ist es ein uraltes Wissen, das auch in anderen asiatischen Kulturen bekannt ist. Auf der Basis von Logik und Rationalität beschäftigt es sich neben der Selbstfindung auch mit sogenannten Wundern und Phänomenen.

 

Da es seit seinen Anfängen vor mehreren tausend Jahren dem Aberglauben zugeordnet wurde, finden sich kaum fundierte Informationen darüber. Lediglich diejenigen, die dieses Wissen erlernt haben – und die gesellschaftlich als Magier angesehen und verehrt wurden – haben Kenntnis über den tatsächlichen Inhalt. Durch die Auseinandersetzung damit haben sie ein Verständnis und eine Sichtweise entwickelt, die allgemein nicht bekannt sind. Aufgrund der Unkenntnis ordnete die Gesellschaft das Saiyasart nicht nur dem Aberglauben zu, sondern stufte es ferner als unheimliches Wissen und schwarze Magie ein. Dies löste zwar Bewunderung und Faszination aus, ergab jedoch keinen Zugang zu seinem Inhalt. Daher war und ist allgemein nicht verbreitet, was Saiyasart tatsächlich ist, was es mit der Magie auf sich hat, oder wofür man das Wissen einsetzen und nutzen kann.

Im Saiyasart, dem Wissen über das Nichts, geht es um eine differenzierte Betrachtung aller vorhandenen Existenzen und Ereignisse. Durch die Auseinandersetzung damit entwickelt sich ein Verständnis, mit dem nicht nur sogenannte Wunder und Phänomene ergründet werden können, sondern auch eine Selbstfindung möglich wird, die ausschließlich auf Gewissheit beruht anstelle auf Glauben. Die Selbstfindung bezieht sich auf fundamentale Fragen des menschlichen Seins, beispielsweise auf das ICH, die Herkunft, das Schicksal oder den Lebenssinn sowie alles tatsächlich Existierende.

Darüber hinaus können bestimmte Fähigkeiten bewusst gemacht, entwickelt, aktiviert und verstanden werden, die als Teil der menschlichen Funktionalität ungenutzt und unbekannt sind. Diese zuweilen als außergewöhnlich angesehenen Fähigkeiten dienen dazu, Antworten auf alle erdenklichen Fragen zu finden, und bieten einen alternativen Umgang mit menschlichen Bedürfnissen auf physischer und psychischer Ebene.

 

Was ist Saiyasart?
Saiyasart-Infoabend mit Plai Tamin in Berlin, 07.09.2013 (01:20:04)