Wahrnehmungstraining M1

Wahrnehmungstraining M1

Yaan-Meditation wird in kompakt strukturierten Intensivkursen angeboten und kann von jedem Menschen in relativ kurzer Zeit erlernt werden. Die Erweiterung der Sinne beginnt mit dem Wahrnehmungstraining M1.

 

Yaan-Meditation Wahrnehmungstraining M1

Kursbeschreibung Wahrnehmungstraining M1

Wahrnehmungstraining M1
Yaan-Meditation ist ein praxisorientiertes Training zur Erweiterung der 5 Sinne. Das Training sensibilisiert die eigene Wahrnehmung, um den vollen Umfang der menschlichen Funktionalität bewusst ausschöpfen zu können. Das Wahrnehmungstraining M1 ist der Einstieg in die praktische Selbstfindung, dazu gehören das Sehen ohne zu sehen, das Hören ohne zu hören, das Riechen ohne zu riechen, das Schmecken ohne zu schmecken und das Tasten ohne zu tasten. Durch die bewusst geschärften Sinnen wird es möglich, Existenzen und Phänomene wahrzunehmen und mit ihnen zu kommunizieren.

Kursinhalt (45 Doppelstunden á 120 Minuten)
– physische Entspannung/Dehnungs-Selbstmassage (Kopf, Arm, Schulter, Brust, Hüfte, Bein)
– psychische Entspannung/Thermische Selbstmassage (Fuß, Bein, Arm, Brust, Kopf)
– fundamentale Ausgangsstellungen
– fundamentale Atemtechniken
– Erweiterung des Sehsinns
– Erweiterung des Hörsinns
– Erweiterung des Geruchssinns
– Erweiterung des Geschmackssinns
– Erweiterung des Tastsinns
– Datenzuordnung im Gedächtnis
– Datenzuordnung bei der Wahrnehmung
– Verbindungskorridor für Datentransfer

Kursziel
1. Individuelle Umschaltung eines oder mehrerer Sinne in die erweiterte Wahrnehmung
2. Separater Datentransfer mit anderen Existenzen
3. Direkte Telepathie mit anderen Existenzen

Kosten
Kosten pro Person: 420,00 € / Quartal (inkl. MwSt.)

Veranstaltungsort und Zeit
Aquariana Praxis- und Seminarzentrum
Am Tempelhofer Berg 7D
10965 Berlin
Training Donnerstags 17:00-19:00 Uhr
Kursbeschreibung (pdf)

 

 


FAQ zur Yaan-Meditation

Welche Voraussetzungen benötige ich für die Teilnahme an der Yaan-Meditation?

Voraussetzung für die Teilnahme an der Yaan-Meditation, bzw. dem Wahrnehmungstraining M1 ist die Vollendung des 16. Lebensjahres. Weitere Voraussetzungen gibt es nicht, die Mitgliedschaft im Verein ist obligatorisch.

Warum muß ich den gesamten Kurs buchen?

Das Wahrnehmungstraining M1 umfasst 45 Termine, die auf die Erweiterung der 5 Sinne abgestimmt sind. Der Inhalt des Kurses bildet eine Mindestanforderung für die eigenständige Entwicklung und Selbstfindung. Für den Lernprozess und die Erweiterung der Sinne ist die Anleitung und Führung durch einen qualifizierten Kursleiter unumgänglich, da auch die mentale Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten ist. Ein Verkürzen des Kurses oder die Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen, herausgelöst aus dem Gesamtzusammenhang, ist daher nicht möglich.

Was passiert, wenn ich einen Termin verpasse?

Das ist nicht schlimm! Zu jedem Termin stellen wir umfangreiches Unterrichtsmaterial und Skripte zur Verfügung, sodass Du alle Übungen und Informationen bekommst, auch wenn Du mal nicht kannst. Zusätzlich kannst Du Antworten auf Deine Fragen in einer Facebook-Gruppe der Kursteilnehmer erhalten, die wir extra zu diesem Zweck eingerichtet haben.

Wiederholen sich die Inhalte der einzelnen Termine?

Nein! Die 45 Termine haben alle eigene Themen und Inhalte, sodass Du in jeder Doppelstunde etwas Neues lernst.

Gibt es eine Terminübersicht?

Ja, nachfolgend die Termine für den ersten Kurs bis Mai 2017. Wir pausieren mit dem Training zwischen dem 22.07. und 24.08.2016. und über die Weihnachtsfeiertage vom 16.12. bis 04.01.2017.

2016
Juni 30.06. (Kursbeginn)
Juli 07.07., 14.07., 21.07.
August 25.08.

September 01.09., 08.09., 15.09., 22.09., 29.09.
Oktober 06.10., 13.10., 20.10.
November 03.11., 10.11., 17.11., 24.11.
Dezember 01.12., 08.12., 15.12.
2017
Januar 05.01., 12.01., 19.01., 26.01.
Februar 02.02., 09.02., 16.02., 23.02.
März 02.03., 09.03., 16.03., 23.03., 30.03.
April 06.04., 13.04., 20.04., 27.04.
Mai 04.05., 11.05.

 

Wo genau findet das Training statt?

Das Wahrnehmungstraining M1 findet jeweils Donnerstags von 17:00-19:00 Uhr im Bergamnn-Kiez statt:
Aquariana Praxis- und Seminarzentrum
Am Tempelhofer Berg 7D
10965 Berlin

Website

Kann ich an einer Probestunde teilnehmen, bevor ich mich für den Kurs entscheide?

Ja, das kannst Du sehr gerne!
Um den Unterricht im laufenden Kurs nicht zu stören, veranstalten wir die Probestunden (Schnuppertage), die regelmäßig alle 4-6 Wochen in der Kampfkunstschule Neukölln e.V. stattfinden. Der Ablauf dieser Schnuppertage ist genauso wie im späteren Kurs. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit Fragen zu stellen und Dich mit anderen auszutauschen.
Die aktuellen Termine findest du hier.

Noch Fragen zu diesem Kurs? Schicke uns eine Email und wir antworten Dir gerne.